Zweite Runde 2019

Die zweite Runde findet am 9. März und zwischen dem 14. und 17. März statt. Zwölf Teilnehmende qualifizieren sich für das Final.

Yunshu Ouyang
News

Es stehen zwei spannende Wochenenden bevor, in denen die Finalteilnehmenden bestimmt werden. Am Ende dürfen sich zwölf Teilnehmende auf einen Platz an der Finalrunde freuen. Vier davon laden wir zusätzlich an ein Trainingslager in der Slovakei ein.

Die zweite Runde besteht aus drei Teilen: Einer theoretischen Prüfung (2T), einer praktischen Prüfung (2P) und einem Hausaufgabenteil (2H).

Der theoretische Teil findet am Samstag, 9. März 2019 statt. Vier Aufgaben werden von Hand auf Papier gelöst und geben bis zu 400 Punkte. Die Prüfung findet gleichzeitig an der ETH Zürich und der EPF Lausanne statt.

Die praktische Prüfung kann von zu Hause aus geschrieben werden. Innerhalb von 5 Stunden kannst du 4 Aufgaben lösen, für bis zu 400 Punkte. Starten kannst du an einer beliebigen Zeit zwischen Donnerstag, 14. März und Montag, 17. März.

Der dritte Teil läuft schon seit Ende der ersten Runde: An der Hausaufgabenrunde (2H) kannst du dir bis zu 200 Punkte sichern. Die Aufgaben dienen auch als Vorbereitung auf die anderen Prüfungen.

Viel Glück!